Kinobesuch

Publié le 23-Nov-2017 dans : primaire, VieSco

20171121_093905.jpgAm 21. November waren die Schülerinnen und Schüler der CPB, CE1B und CE2B im Kino, um den Film “Richard der Storch” im Rahmen des deutschen Filmfestivals “Augenblick” anzuschauen.

Der Film erzählt die Geschichte von dem kleinen Spatz Richard, der gleich nach seiner Geburt von einer Storchenfamilie adoptiert wird und fortan glaubt, dass er selbst auch ein Storch sei. Doch der Sommer dauert nicht ewig, und als der Herbst seine ersten Vorboten schickt, beschließt Familie Storch, nach Afrika aufzubrechen. Heimlich fliegen Mama, Papa und ihr kleiner Sohn Max eines Morgens los. Als Richard merkt, dass er von seiner Familie zurückgelassen wurde, begibt auch er sich auf eine abenteuerliche Reise Richtung Süden.

Mit liebevollen Animationen und pointierten Dialogen erzählt der Film die Geschichte einer Freundschaft, für  die kein Hindernis zu groß ist und vermittelt die Botschaft, dass man mit der entsprechenden Mischung aus Mut, Überzeugung und ein bisschen Selbstbewusstsein tatsächlich weit über seine eigentlichen Kräfte hinausfliegen kann.

Der Film hat allen Schülern sehr gut gefallen.

Johanna Dellantonio, Annett Kienlen und Julie Lebrun-HamonRichard-der-Storch_Marokko-1140x520.jpg20171121_093851.jpg


Le Chapitre de Saint-Thomas           Les Diaconesses de Strasbourg           La Croisée des Chemins

Le Gymnase, établissement scolaire privé sous contrat : Lucie Berger (maternelle à 5ème) et Jean Sturm (4ème à terminale) - 67000 Strasbourg - France

at commodo Phasellus Curabitur odio accumsan libero