Schnitzeljagd in Kehl

Publié le 06-Avr-2018 dans : college, Culture, International

Kehl Gruppenbild mit Lehrern

Le mardi 27 mars 2018, les élèves germanistes de 5ème 1 et de 5ème 6 ont passé l’après-midi à Kehl accompagnés par Mmes Audéoud, Jordan, Kolb et Sprösser.

Les objectifs de cette journée étaient:

– faire découvrir Kehl aux élèves par l’intermédiaire d’un rallye dans le centre-ville.

– les faire communiquer en allemand par la réalisation d’un sondage rédigé en classe sur la vie à Kehl.

– montrer à des élèves de LV1 qu’ils disposent des ressources linguistiques nécessaires pour s’orienter, se renseigner dans une langue étrangère.

Quelques extraits des comptes-rendus des élèves:

Am Dienstag dem 27. März sind wir mit der Straßenbahn nach Kehl gefahren. Wir haben mit der Umfrage begonnen. Die Kehler waren nett und freundlich. Wir haben Eis gekauft und Damien hat sein Geld verloren. Wir sind zum Rathaus und danach zum Kommissariat gegangen.

Matia, Damien, Anna und Antoine

Am Anfang haben wir eine nette Dame gefragt, aber sie sagte :” Ich weiß es nicht!”. Ein netter Gentleman hat auf unsere Umfrage antwortet und es gibt ein Video davon…

Heloise, Clotilde, Anton und Oscar

Die Rallye war sehr kompliziert und es gab nicht so viele Leute aber das war sehr lustig. Glücklicherweise haben Alexandre und Matthieu den Weg gefunden und Melanie und Seraphine haben die Umfrage gemacht.

                                                                                   Mélanie, Séraphine, Alexandre und Matthieu

Wir haben mit Hilfe der Passanten Fragen beantwortet. Charlotte hat Brot gekauft und Lina hat einen Kebab gegessen.

Lina, Jade, Charlotte und Tadzio

Wir haben die Antworten der Passanten aufgenommen und wir haben ein Foto geschossen. Unser Ausflug hat drei Stunden gedauert und wir haben den Ausflug gemocht.

Joséphine, Emma, Léonore und Louis

Wir haben ein Eis gegessen und wir haben die Reportage angefangen. Eine Frage von der Umfrage war : “Haben Sie eine Fußballmannschaft in Kehl? Die Antwort war manchmal ja, manchmal nein. Wir waren alle müde und wir sind zur Schule zurückgefahren.

Lina, Arnaud, Augustin und Jonas

Wir haben den Kehlern Fragen über ihre Stadt Kehl gestellt. Aber Frau Sprösser hat uns gesagt, dass jeder eine Frage stellen muss. Wir haben die Nase voll gehabt […] wir sind nach Straßburg zurückgefahren. Wir waren sehr müde aber es war ein schöner Ausflug.

Chloé, Thelma, Edgar et Alex

Am Dienstag dem 27. März sind wir mit der Straßenbahn nach Kehl gefahren. Es hat 20 Minuten gedauert. Es ist lang […]

Wir haben Fragen beantwortet. Einige waren kompliziert aber andere waren einfach. Wir haben die Passanten um Hilfe gebeten.

Gaspard, Jan et Jerôme

 Gruppenbild 2

 

 


Le Chapitre de Saint-Thomas           Les Diaconesses de Strasbourg           La Croisée des Chemins

Le Gymnase, établissement scolaire privé sous contrat : Lucie Berger (maternelle à 5ème) et Jean Sturm (4ème à terminale) - 67000 Strasbourg - France

consectetur justo id neque. Lorem elementum eleifend venenatis