Mehr Vielfalt in unserer Klasse

Publié le 13-Fév-2020 dans : Filière allemande, primaire

Im Rahmen unserer dritten Rechercheeinheit zum Thema „Lebewesen und Lebenskreisläufe“ haben wir festgestellt, dass es in unserem Klassenzimmer keine große Vielfalt an Lebewesen gibt – abgesehen natürlich von uns Schülern! Wir haben daraufhin gemeinsam überlegt, wie wir mehr Vielfalt in unsere Klasse bringen könnten. Schlussendlich haben wir uns darauf geeinigt, ein Aquarium mit zwei Goldfischen zu installieren und in einem Topf Bohnen zu ziehen.
Seit mehreren Wochen kümmern sich die Schülerinnen und Schüler der 1. Klasse Goethe nun mit viel Hingabe um ihre Bohnen und die beiden Fische Lili und Fifi, denen es bei uns sehr gut gefällt!
Im Anschluss an dieses gelungene Projekt überlegen die Kinder der Klasse nunmehr, wie sie mehr Vielfalt in unseren Pausenhof bringen könnten!

DSC03704.JPGDSC03668.JPG


Le Chapitre de Saint-Thomas           Les Diaconesses de Strasbourg           La Croisée des Chemins

Le Gymnase, établissement scolaire privé sous contrat : Lucie Berger (maternelle à 5ème) et Jean Sturm (4ème à terminale) - 67000 Strasbourg - France

dapibus justo ipsum consequat. Sed vel, felis risus.